Das besondere an den Abessiniern und den Somalis ist das "getickte" Fell. D. h. jedes Haar ist mehrfach gebändert, immer abwechselnd in der Grundfarbe, an der Wurzel beginnend, und einer dunkleren Unterbrechung, der "Ticking-Farbe", mit der das Haar auch endet.

Genetisch gesehen sind die Abys und Somalis Tabbys, also sogenannte "Agouti"-Katzen. Das Agouti-Gen ist das Gen, das bewirkt, daß die in jeder Katze vorhandenen Tabby-Gene auch zur Ausprägung kommen können. Tabby-Katzen haben ein umgekehrtes M auf der Stirn, ein ziegelrote Nase mit einer Umrandung in der Farbe des Tickings. Ebenfalls in der Farbe des Tickings sind die Fußballen, die Sohlenstreifen, die Umrandung der Augen mit einem Strich bis unter die Ohren und der Aalstrich auf dem Rücken. Die Ohren haben einen sogenannten Wildfleck. Am Kinn und unter der Nase ist das Fell weiß. Der Unterschied des Ticked-Tabby zu anderen Tabby-Mustern (Tigerung/Mackerel, Schmetterlingsmuster/Blotched/Classic etc) ist, daß die Muster-verursachenden durchgefärbten Haare fehlen.

Bei den Abys und Somalis ist das Weiß am Kinn auf Grund langjähriger Zucht oft nicht mehr vorhanden, sondern beige durchgefärbt, manchmal sogar bis hin zur Grundfarbe.

Auch bei der Farbe spielt uns die Genetik einen Streich, denn eigentlich sind Abys und Somalis alle schwarz-getickt. Das sogenannte "light-chocolate"-Gen jedoch bewirkt eine Aufhellung zum Sorrel, das "Verdünnungs"-Gen zum Blue bzw. Fawn. Das Silber-Gen unterdrückt die Grundfarbe, so daß nur noch die Ticking-Farbe zu sehen ist.

Der schöne warme Farbton bei den klassischen Farben basiert auf einem starken “Rufismus”, einem Farbeffekt im Fell, der eine rötliche Verfärbung bewirkt. So sehr dieser Ton bei klassischen Farben gewünscht ist, so sehr “stört” er bei den Silber-Varianten, deren Grundfarbe rein weiß sein soll.

Die Beschreibung der einzelnen Farben:

Wildfarben (Ruddy/Usual/Tawny):
Warmes Rotbraun mit schwarzem Ticking, Bauch und Innenseiten der Beine apricot. Aalstrich, Schwanzspitze, Fußballen und Sohlenstreifen schwarz. Der Nasenspiegel ist ziegelrot mit schwarzer Umrandung.

Sorrel (“Red”/Cinnamon):
Warmes, leuchtendes Kupferrot mit zimtfarbenem Ticking, Bauch und Innenseiten der Beine apricot. Aalstrich, Schwanzspitze und Sohlenstreifen zimtfarben, Fußballen rosa. Der Nasenspiegel ist hellrot mit zimtfarbener Umrandung.

Blau (Blue):
Warmes Graublau mit stahlgrauem Ticking, Bauch und Innenseiten der Beine rötliches beige. Aalstrich, Schwanzspitze, Fußballen und Sohlenstreifen stahlblau. Der Nasenspiegel ist ziegelrot mit stahlblauer Umrandung.
Blau ist die Verdünnung von Wildfarben.

Fawn:
Stumpfes, rötliches Beige mit warmem cremefarbenen Ticking, Bauch und Innenseiten der Beine warmes Creme. Aalstrich, Schwanzspitze und Sohlenstreifen dunkles, warmes Creme, Fußballen altrosa. Der Nasenspiegel ist rosa mit altrosa Umrandung.
Fawn ist die Verdünnung von Sorrel.

Black-Silver:
Rein Weiß mit schwarzem Ticking, Bauch und Innenseiten der Beine Weiß. Aalstrich, Schwanzspitze, Fußballen und Sohlenstreifen schwarz. Der Nasenspiegel ist ziegelrot mit schwarzer Umrandung.

Sorrel-Silver:
Rein Weiß mit zimtfarbenem Ticking, Bauch und Innenseiten der Beine Weiß. Aalstrich, Schwanzspitze und Sohlenstreifen zimtfarben, Fußballen rosa. Der Nasenspiegel ist hellrot mit schwarzer Umrandung.

Blue-Silver:
Rein Weiß mit stahlblauem Ticking, Bauch und Innenseiten der Beine Weiß. Aalstrich, Schwanzspitze, Fußballen und Sohlenstreifen stahlblau. Der Nasenspiegel ist dunkelrosa mit stahlblauer Umrandung.

Fawn-Silver:
Rein Weiß mit cremefarbenem Ticking, Bauch und Innenseiten der Beine Weiß. Aalstrich, Schwanzspitze und Sohlenstreifen dunkles, warmes Creme, Fußballen altrosa. Der Nasenspiegel ist rosa mit altrosa Umrandung.

Everlasting's Joy Step By Step
Foxgarden's Zsa Zsa Zoe

Abessinier Wildfarben/Ruddy:
CH Foxgarden’s Zsa Zsa Zoe

Somali Black-silver:
IC Everlasting’s Joy Step By Step

Ulysses-01-2014-small

Somali Wildfarben/Ruddy:
GIC+Pr. Foxgarden’s Ulysses

Nannette-2011-small

Abessinier Sorrel:
GEC Foxgarden’s Nono Nannette

Kira-30-03-08-4-small

Somali Sorrel:
GEC Foxgarden’s Kira Neys

Som-a-small
Aby-a-small
Som-p-small
Aby-p-small
SOM-os-small
SOM-as-small
Aby-as-small
SOM-ps-small

Somali Blue:
Hypnos von Zankelstein
wohnt hier

Abessinier Blue:
Nala von der Loreley
wohnt hier

Catsanova-11-15-3-small

Abessinier Fawn:

Somali Fawn:
ArunaGuban French Rose
wohnt hier

Abessinier Black-silver:
Catsanova vant ‘t Zuiderlicht

Somali Sorrel-Silver:
Nakiya von Dashosawy

Somali Blue-Silver:
Unguya von Dashosawy
wohnt hier

Abessinier Blue-Silver:
Quafiso von Dashosawy

Somali Fawn-Silver:
Aloki of Arubiamoon
wohnt hier

Website_Design_NetObjects_Fusion

Farben